Sport | Motorsport
04.08.2018

MotoGP: Dovizioso holt in Brünn seine erste Saison-Pole

Valentino Rossi und Marc Marquez stehen am Sonntag auf den Startplätzen zwei und drei.

Vize-Weltmeister Andrea Dovizioso hat sich am Samstag zum ersten Mal in dieser Saison die Poleposition in der MotoGP-Klasse gesichert. Der Ducati-Werksfahrer aus Italien war bei der Qualifikation zum Grand Prix von Tschechien drei Zehntel schneller als sein Landsmann Valentino Rossi (Yamaha). Der WM-Führende Honda-Pilot Marc Marquez komplettierte als Dritter die erste Startreihe.

Die Rennen auf dem Masaryk-Ring sind auch die Generalprobe für Spielberg, wo eine Woche später am 12. August der Grand Prix von Österreich ansteht.