Sport | Motorsport
27.08.2018

Matthias Walkner gewinnt den Prolog der Argentinien-Rallye

Der Salzburger darf nun den Startplatz für die erste Etappe frei wählen.

Matthias Walkner ist bei der zur WM zählenden Argentinien-Rallye ein perfekter Auftakt gelungen. Österreichs Dakar-Sieger auf dem Motorrad gewann auf seiner KTM den Prolog über sechs Kilometer in Tucuman und durfte deshalb den Startplatz für die erste Etappe frei wählen.

Die Argentinien-Rallye "Desafio Ruta 40" wird in fünf Etappen gefahren und zählt zur FIM Cross-Country-Rallies-Championship.