AUTO-PRIX-AUS-F1

© APA/AFP/PETER PARKS / PETER PARKS

Sport Motorsport
03/11/2021

Formel 1: Teamchef von Alfa Romeo fehlt wegen Corona-Infektion

Frederic Vasseur wurde positiv getestet und wird deshalb nicht zu den dreitägigen Tests in der Wüste von Sakhir reisen.

Kurz vor dem Start der Formel-1-Testfahrten in Bahrain ist Alfa-Romeo-Teamchef Frederic Vasseur positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Franzose habe sich sofort in Quarantäne begeben und werde nicht zu den dreitägigen Tests in der Wüste von Sakhir reisen, teilte der Rennstall am Donnerstag mit.

Die Formel 1 erklärte, dass kein anderes Teammitglied betroffen sei. Die Stammpiloten des Rennstalls sind der Finne Kimi Räikkönen und der Italiener Antonio Giovinazzi.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.