Sport
13.01.2019

Mitfavorit Kroatien gewinnt auch zweites Spiel bei Handball-WM

Die Kroaten besiegen in München Japan 35:27.

Mitfavorit Kroatien hat auch sein zweites Spiel bei der Handball-WM in Deutschland gewonnen und bleibt auf Kurs in Richtung Hauptrunde. Gegen die Japaner setzte sich Kroatien am Sonntag in der Münchner Olympiahalle mit 35:27 (18:13) durch.

Nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel rückte Kroatien auf den zweiten Platz der Gruppe B hinter Mazedonien. In der Hauptrunde könnte es dann zu einem Duell mit der deutschen Mannschaft kommen.

Bester Werfer eines stark verjüngten kroatischen Teams war Zlatko Horvat mit acht Treffern.
 

Gruppe B:

Sonntag, 13.01.2019

 

 

Mazedonien - Bahrain

28:23

(12:8)

Kroatien - Japan

35:27

(18:13)

Spanien - Island

19.00

 

Tabelle:

1.

Mazedonien

2

2

0

0

66:52

14

4

 

2.

Kroatien

2

2

0

0

66:54

12

4

 

3.

Spanien

1

1

0

0

33:23

10

2

 

4.

Island

1

0

0

1

27:31

-4

0

 

5.

Bahrain

2

0

0

2

46:61

-15

0

 

6.

Japan

2

0

0

2

56:73

-17

0