© REUTERS/Andrew Boyers

Sport

Leichtathletik: Prominente Pacemaker für Kipchoges Rekordversuch

Die Ingebrigtsen-Brüder wollen den Kenianer am 12. Oktober in Wien bei der „INEOS 1:59 Challenge“ zur neuen Bestmarke verhelfen.

08/16/2019, 03:28 PM

Eliud Kipchoge bekommt bei seinem Versuch, als Erster einen Marathon unter zwei Stunden zu laufen, prominente Pacemaker. Die norwegischen Lauf-Brüder Henrik, Filip und Jakob Ingebrigtsen wollen den Kenianer am 12. Oktober auf der Prater Hauptallee bei der "INEOS 1:59 Challenge" zur neuen Bestmarke verhelfen. Auch Bernard Lagat aus den USA wird dabei sein.

Der 28-jährige Henrik Ingebrigtsen war 2012 Europameister über 1.500 m und Olympiafünfter, der 26-jährige Filip gewann 2016 EM-Gold über 1.500 m, 2017 WM-Bronze über 1.500 m und wurde vergangenen Dezember Crosslauf-Europameister. Der hoch talentierte Jakob (18) sorgte bei der EM 2018 in Berlin für einen Doppelschlag über 1.500 und die 5.000 m. Vor der Challenge in Wien wartet aber noch die WM in Doha.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Leichtathletik: Prominente Pacemaker für Kipchoges Rekordversuch | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat