Dadic: "Wunderdinge darf man sich von mir natürlich noch keine erwarten".

© APA/EXPA/ Johann Groder

Leichtathletik
01/20/2015

Ivona Dadic kündigt ihr Comeback an

Die Siebenkämpferin hat ihren bisher letzten Wettkampf vor eineinhalb Jahren bestritten.

Siebenkämpferin Ivona Dadic hat für das Gugl Indoor der Leichtathleten am 6. Februar in Linz ihr Comeback angekündigt. Vor mittlerweile mehr als eineinhalb Jahren hatte die heute 21-Jährige mit Platz fünf bei der U23-EM in Tampere ihren bisher letzten Wettkampf bestritten, damals wurde eine bereits ausgeheilte Meniskusverletzung wieder akut. Eine erneute Operation folgte.

Nach insgesamt zwei Jahren Training in England mit Toni Minichello entschied sich Dadic im vergangenen Herbst zur Rückkehr nach Österreich. Im Sportzentrum St. Pölten arbeitete sie seither mit ÖLV-Cheftrainer Philipp Unfried (Sprint, Sprung, Schnelligkeit) und ÖLV-Wurf-Nationaltrainer Gregor Högler (Kraft-, Wurftraining) für die Rückkehr auf die sportliche Bühne.

In Dadic' Trainingsgruppe befinden sich auch Dominik Distelberger (Mehrkampf), Gerhard Mayer (Diskus) und Elisabeth Eberl (Speer). Dazu kommt die weißrussische Hürden-Sprinterin Alina Talay, 2012 in Istanbul Hallen-WM-Dritte. "Sie ist auf einem guten Weg", meinte Unfried über Dadic. "Schon beim Trainingslager auf Teneriffa im Dezember hat sie gezeigt, welches Potenzial in ihr steckt."

Das größte Saisonziel sei die U23-EM vom 9. bis 12. Juli in Tallinn, die Qualifikationsnorm dafür lautet 5.300 Punkte. Die Bestleistung der ÖLV-Rekordhalterin liegt bei 5.959, das WM-Limit für Peking bei 6.075 Zählern. Beim Gugl Indoor wird Dadic über 60 und 200 m antreten. "Wunderdinge darf man sich von mir natürlich noch keine erwarten", meinte die Welserin. "Aber ich freue mich, dass ich endlich wieder bei einem Wettkampf dabei bin."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.