Usain Bolt muss sich derzeit auskurieren.

© Deleted - 911469

Leichtathletik
03/29/2014

Bolt startet erst Mitte Juni in die Saison

Der Sprint-Superstar leidet an einer Entzündung im Fuß, soll aber in den nächsten Tagen das Training wieder aufnehmen.

Der sechsfache Sprint-Olympiasieger Usain Bolt wird erst Mitte Juni in die Saison einsteigen. Der Sprinter aus Jamaika leidet seit einigen Wochen an einer Entzündung im Fuß. Bolt soll in den nächsten Tagen das Training wieder aufnehmen, aber wohl erst beim Meeting in Ostrava (CZE) am 17. Juni sein Saisondebüt geben können.

Dies erklärte Bolt-Manager Ricky Simms gegenüber der französischen Presseagentur AFP. Weiter sei er in Paris (5. Juli) und Malmö (SWE/5. August) sicher dabei. Zusätzliche Starts würden bald bekannt gegeben werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.