© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
08/03/2012

Kubanerin Ortiz und Franzose Riner mit Judo-Gold

Die Kubanerin Idalys Ortiz und der Franzose Teddy Riner haben sich am Freitag zum Abschluss der olympischen Judo-Bewerbe Gold im Schwergewicht geholt.

Die Olympia-Dritte von Peking besiegte im Finale der Klasse über 78 Kilogramm die Japanerin Mika Sugimoto, der fünffache Weltmeister Riner bezwang in der Entscheidung der Kategorie über 100 kg den russischen Europameister Alexander Michajlin.

Erfolgreichstes Land war Russland mit dreimal Gold in den 14 Judo-Entscheidungen vor Frankreich und Südkorea mit je zwei. Das Mutterland Japan musste sich nach vier Olympiasiegen in Peking diesmal mit einem Erfolg begnügen. An einer Goldmedaille hatte auch Doppel-Olympiasieger Peter Seisenbacher als Trainer Georgiens Anteil.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.