© APA/HERBERT PFARRHOFER

Sport
09/30/2012

Klosterneuburg trägt Gold und holt Gold

Der Basketball-Meister schlägt im Supercup Cupsieger Gmunden durch. Nächste Woche beginnt die Liga.

Meister Dukes Klosterneuburg hat am Sonntag zum ersten Mal den Basketball-Supercup gewonnen. Die Niederösterreicher setzten sich vor 500 Zuschauern in ihrer Happyland-Arena gegen Cupsieger Swans Gmunden 91:82 (44:37) durch. Mit dem Erfolg in der Neuauflage des jüngsten Liga-Finales ging der Supercup erstmals an ein Team aus Niederösterreich. Als wertvollster Akteur (MVP) des Supercups wurde der Klosterneuburger Jason Chappell ausgezeichnet.

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel hatten die Hausherren die Partie recht sicher im Griff. Gegen den siebenfachen Supercup-Gewinner aus Oberösterreich dominierten die Dukes vor allem bei den Rebounds (36:21), die praktisch unveränderte Meistertruppe wirkte kompakter und eingespielter. Die Klosterneuburger machten somit ihren extra für den Supercup angefertigten goldenen Trikots alle Ehre.

Liga-Start

Ob sie in der Liga ihren Titel werden verteidigen können, wird man ab dieser Woche sehen. Die erste Runde in der Admiral  Bundesliga (ABL) steigt ab 5. Oktober, aufgesplittet auf vier Tage. Die elf Klubs gehen mit insgesamt 41 Legionären auf dem Spielersektor und nicht weniger als zehn ausländischen Trainern in die neue Saison. Einziger in der Liga verbliebener heimischer Coach ist Klosterneuburgs Werner Sallomon. Mit Gmunden, Kapfenberg und dem WBC Wels schöpfen drei Teams die erlaubte Höchstzahl von fünf Fremdarbeitern aus. Lediglich je zwei ausländische Spieler haben derzeit hingegen die Güssing Knights und der UBC St. Pölten in ihren Reihen.

Den Meistertitel haben vor allem die Herren des BC Vienna im Visier. Die Wiener rund um Stjepan Stazic haben dank des neuen Großsponsors Zepter stark aufgerüstet und zählen jedenfalls zu den Mitfavoriten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.