Sport
09/24/2012

Klosterneuburg nach 14 Jahren wieder im Europacup

14 Jahre und zwei Tage nach ihrem bis dato letzten Auftritt geben die Dukes Klosterneuburg ihr Comeback im Basketball-Europacup.

Österreichs Meister trifft am Dienstag (19.30 Uhr) vor eigenem Publikum in der Qualifikation zur EuroChallenge auf Apollon Limassol aus Zypern. Das Rückspiel steigt eine Woche später.

Der Sieger der Duelle erreicht die Gruppenphase (ab 6. November), in der mit BCM Gravelines und Sluc Nancy zwei französische Clubs sowie mit Minsk-2006 der weißrussische Meister warten. Er wisse, dass Limassol ein Team mit acht Legionären stelle und mehr oder minder einen Totalumbau hinter sich habe, sagte Klosterneuburgs Coach Werner Sallomon. "Wir wollen in jedem Fall das Heimspiel gewinnen, die Partie analysieren und dann auch auswärts einen Erfolg landen." Der Aufstieg in die Gruppe G sei das Ziel.

Noch deutlich länger als das bisher letzte EC-Spiel (23. September 1998) liegt der letzte Sieg der Niederösterreicher in einem FIBA-Bewerb zurück. Am 28. September 1989 und damit vor fast genau 23 Jahren gewann der BK bei US Heffingen aus Luxemburg in der damaligen ersten Runde des Meistercups 89:81.

Der prominenteste Akteur auf dem Parkett beim Europacup-Comeback der Dukes wird Referee Luigi Lamonica (46) sein. Der Italiener hat in der jüngeren Vergangenheit so gut wie alle großen Spiele geleitet. Er war Crew-Chief beim Finale der WM 2010 zwischen den USA und der Türkei, bei der Titelentscheidung der EM 2011 zwischen Spanien und Frankreich sowie bei den Euroleague-Endspielen 2011 zwischen Panathinaikos Athen und Maccabi Tel Aviv und 2012 zwischen Olympiakos Piräus und ZSKA Moskau. 2008 und 2012 kam Lamonica außerdem zu Olympia-Ehren. Bei den Spielen in Peking und London war er u.a. jeweils im Semifinale im Einsatz.

Europas aktuelle Nummer eins unter den Referees kennt freilich auch kleinere Bühnen. So leitete Lamonica erst vor knapp einem Jahr das Heimspiel der Traiskirchen Lions gegen Paks, ebenfalls in der EuroChallenge-Quali. Am vergangenen Wochenende referierte er beim Saisonauftakt der heimischen Basketball-Schiedsrichter in Wien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.