Siegreich: Teamchef Patrekur Johannesson

© EXPA Pictures/EXPA/ Sebastian Pucher/ÖHB

Sport
01/04/2019

Klarer Heimsieg von Österreichs Handballern im WM-Test

Eine Woche vor dem WM-Start gab es in Innsbruck beim Continental Cup gegen Bahrain einen 31:22-(17:12)-Erfolg.

Die Mannschaft von Teamchef Patrekur Johannesson hatte nach den Trainings der vergangenen Tage zwar etwas Mühe, ins Spiel zu finden, setzte sich trotz angezogener Handbremse aber problemlos durch. Schon vor dem Spiel war klar geworden, wie der endgültige 16-Mann-Kader für die WM aussieht: Ante Esegovic (Rückraum) und Wilhelm Jelinek (Kreis) wurden aus dem 18er-Aufgebot gestrichen.

In der Olympiaworld schrieb nach der 1:0-Führung für Bahrain Robert Weber in seinem 161. Länderspiel mit seinem 700. Tor per Siebenmeter erstmals für Österreich an (4.). Ein gelungenes Finish mit einem 4:0-Lauf sorgte nach einem zwischenzeitlichen Hänger noch für eine relativ klare 17:12-Pausenführung.
Nach Seitenwechsel brachte Johannesson fast den gesamten Kader zum Einsatz. Trotz ausbaufähiger Offensivbemühungen konnte man sich weiter absetzen und kam schließlich zu einem lockeren Erfolg gegen den WM-Starter.

Generalprobe gegen Griechen

Österreich trifft am Sonntag (15.00) zum Abschluss auf Griechenland, bereits am Samstag (18.00) duellieren einander Bahrain und die Griechen. „Wir haben ordentlich ausprobiert, es ist noch viel Luft nach oben“, meinte Flügelspieler Weber. Johannesson erkannte „viele gute Sachen“.

Die WM beginnt für Österreich am kommenden Freitag mit dem Spiel gegen Saudi-Arabien, hinter Bahrain dritte Kraft im asiatischen Verband. Weitere Gegner in Vorrunden-Gruppe C in Herning sind Chile (12.1.), Vizeweltmeister Norwegen (14.1.), Gastgeber und Olympiasieger Dänemark (15.1.) sowie Tunesien (17.1.).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.