© EPA/ALI HAIDER

Sport
05/29/2020

King Federer bestbezahlter Sportler der Welt

Im Forbes-Ranking über die jüngsten zwölf Monate ließ der Tennis-König die Kicker Messi und Ronaldo hinter sich.

Zum ersten Mal in seiner Karriere ist Tennis-Legende Roger Federer (38) der bestbezahlte Sportler der Welt. Der Schweizer nahm im letzten Jahr über 100 Millionen ein.

106,3 Millionen Dollar (umgerechnet 95,8 Millionen Euro) verdiente der Rekord-Grand-Slam-Champ (20 Titel) in den letzten zwölf Monaten verdient. Damit grüsst er von der Spitze der Forbes-Liste, welche die bestbezahlten Sportler 2020 aufzählt. Dazu zählen insbesondere auch Werbeeinnahmen.

Für den 38-jährigen  Superstar ist es eine Premiere ganz vorne zu stehen. Im Vorjahr musste er sich mit Rang fünf begnügen. Heuer stellt er die Fussball-Superstars Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Neymar in den Schatten.

Federer war zuletzt nicht nur wegen Coriona außer Gefecht, sondern auch wegen einer Knieverletzung. Zumindest bis zum nächsten Jahr will der Schweizer spielen, Einzelgold bei Olympia bleibt ein großes Ziel.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.