© Stanislas Brochier

Hockey
02/05/2015

ÖHV-Herren unterliegen Deutschland

Die Österreicher bringen den WM-Gastgeber ordentlich ins Wanken, verlieren aber am Ende knapp.

Österreichs Hockey-Herren haben bei der WM in Leipzig Gastgeber Deutschland ordentlich ins Wanken gebracht, ehe sie sich vor über 2.000 Zuschauern 4:5 geschlagen geben mussten. "Sie haben gewackelt und sie werden noch fallen", schickte Michael Körper eine Kampfansage Richtung Deutschland, auf das man im Kampf um eine Medaille noch einmal treffen könnte.

Die Österreicher lagen bereits 0:4 und 2:5 in Rückstand, hielten die Partie aber dennoch bis zum Schluss offen. Im letzten Gruppenspiel wartet am Freitag noch Tschechien - mit einem Sieg würde die ÖHV-Auswahl Gruppenplatz zwei fixieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.