© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
05/03/2012

HLA geht ab Freitag in entscheidende Phase

Nachdem sich HIT Tirol am vergangenen Samstag den letzten Halbfinal-Platz gesichert hat, geht es ab Freitag in die entscheidende Phase der Handball-Liga-Austria.

Die Tiroler treffen am Freitag (20.00 Uhr) im ersten Match der best-of-three-Serie auswärts auf UHK Krems, HC Hard empfängt am Samstag (19.00) Meister Fivers WAT Margareten.

Die Tiroler, die mit dem ersten Sieg in Hard seit zwölf Jahren den Semifinal-Aufstieg fixiert haben, fühlen sich in Krems nicht als Favoriten. "Wir sind sicher Außenseiter, fühlen uns in dieser Rolle aber sehr wohl. Außerdem haben die Kremser gehörigen Respekt vor uns, immerhin haben wir in den letzten Jahren zumeist sehr gut gegen sie gespielt. Wir haben nichts zu verlieren", lautet die Parole von HIT-Coach Stefan Öhler. Krems-Goalie Wolfgang Filzwieser sieht die Chancen für beide Teams gleich. "Der Liga-Alltag ist vorbei, jetzt gibt es nur noch K.o.-Spiele, bei denen auch die Tagesform mitentscheiden wird."

Am Samstag empfängt Hard den Titelverteidiger aus Wien. Die Fivers aus Margareten waren mit sieben Siegen bei drei Niederlagen das beste Team im Meister-Play-off, zwei Punkte vor den Vorarlbergern. Die Wiener haben auch noch die Chance auf das Double, denn bereits Mitte April hatte sich das Team von Trainer Peter Eckl den dritten Cup-Titel nach 1999 und 2009 geholt.

Die weiteren Spieltermine sind am 9./10. Mai bzw. falls nötig am 12. und 14. Mai. Die zweiten Spiele sowie ein eventuell nötiges drittes Match werden jeweils live auf ORF Sport + übertragen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.