Handball, HC FIVERS WAT Margareten - HC Hard

Golub Doknic bekommt spät eine Chance im Nationalteam. 

© DIENER / Eva Manhart / DIENER / Eva Manhart

Sport
02/25/2021

Handball-Oldie Doknic mit 38 vor Nationalteam-Debüt

Hard-Tormann wurde im November 2020 eingebürgert, nun darf er schon mit dem Team zum EM-Quali-Nachtragsspiel nach Bosnien fliegen.

Österreichs Handball-Männer gehen mit zwei Debütanten und drei Rückkehrern in die Vorbereitung auf das EM-Quali-Nachtragsspiel gegen Bosnien-Herzegowina am 14. März. Hards im November 2020 eingebürgerter Tormann-Oldie Golub Doknic ist ebenso wie Fivers-Flügel Eric Damböck erstmals dabei. Die Stützen Alexander Hermann und Janko Bozovic kehren nach kurzer Verletzungspause zurück, zudem ist auch Kreis Fabian Posch wieder mit an Bord.

Der 38-jährige Doknic nahm bereits mit Montenegro an der EM 2008 teil, seit 2011 spielt er für Hard. Neben Doknic wird WM-Teilnehmer Florian Kaiper zwischen den Pfosten stehen, Thomas Eichberger fällt aufgrund eines kürzlich erlittenen Bandscheibenvorfalls aus. Und Thomas Bauer erhält laut Teamchef Ales Pajovic "aktuell nur eine kleine Pause". Nach wie vor nicht zur Verfügung steht Kapitän und Aushängeschild Nikola Bilyk, der nach einem Kreuzbandriss im vergangenen August an seinem Comeback arbeitet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.