Marin Martinovic (li.) traf beim Fivers-Heimsieg ein Mal.

© DIENER / Eva Manhart / DIENER / Eva Manhart

Sport
09/29/2018

Handball: Fivers lösen Graz an der Liga-Spitze ab

Die Margaretner landen einen knappen Heimsieg gegen Linz. West Wien schließt punktemäßig zum Stadtrivalen auf.

Mit einem knappen 34:33-Sieg über den HC Linz haben die Fivers Margareten am Samstag nach Abschluss der 5. Runde der spusu-Handball-Liga der Männer die Tabellenführung übernommen. Die Wiener lösten HSG Graz aber nur dank der größeren Anzahl von Toren ab, West Wien ist mit ebenfalls sieben Punkten aus fünf Spielen Dritter.

Letztere feierten mit einem 34:22 in Ferlach den einzigen, allerdings klaren Auswärtssieg der Runde. Bregenz Handball besiegte UHK Krems mit 28:25, knapp ging es auch in Leoben her, wo die Hausherren Schwaz mit 27:26 niederrangen. Leoben bleibt dennoch hinter Linz Schlusslicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.