Zweite Niederlage für Meister Hard

© Reuters

Handball

Bregenz beendet Siegesserie der Fivers

Die Wiener müssen in der 13. Runde die erste Niederlage hinnehmen.

11/21/2015, 09:31 PM

Die Fivers Margareten haben in der 13. Runde der Handball Liga Austria die erste Saisonniederlage kassiert. Der überlegene Tabellenführer aus Wien musste sich am Samstag auswärts bei Vizemeister Bregenz knapp mit 27:28 (12:15) geschlagen geben. Die Bregenzer holten sich damit Platz zwei von Hard zurück, der Meister war unter der Woche West Wien klar unterlegen.

Bregenz hatte im Spitzenspiel über weite Strecke die Nase vorne, in der Schlussphase kamen die Wiener aber wieder heran und glichen mehrmals aus. Den Siegtreffer erzielte Espen Lie Hansen in der vorletzten Minute. Der Norweger war mit elf Toren auch der erfolgreichste Werfer der Partie. Für die Gäste traf Nikola Bilyk neun Mal. Bregenz revanchierte sich mit dem hart erkämpften Erfolg auch für die knappe Auswärtsniederlage im Hinspiel (30:32).

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Bregenz beendet Siegesserie der Fivers | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat