Telekom Veszprem vs THW Kiel

© EPA / Tamas Kovacs

Sport
07/01/2020

Bilyk und Kiel in Champions League gegen FC Barcelona

In der Gruppe mit acht Teams treffen die Deutschen auch auf den ungarischen Veszprem und RK Zagreb.

Österreichs Handball-Aushängeschild Nikola Bilyk trifft mit seinem Klub THW Kiel in der Gruppenphase der Champions League 2020/21 u.a. auf den FC Barcelona und Veszprem. Das ergab die Auslosung der Königsklasse am Mittwoch.

Kurioserweise steht Deutschlands Meister so wie die beiden genannten Teams sowie Paris Saint-Germain auch im Final-Four der aktuellen Saison, das aufgrund der Corona-Pandemie auf Ende Dezember dieses Jahres verschoben wurde - und damit rund dreieinhalb Monate nach den ersten Gruppenspielen der kommenden Spielzeit über die Bühne geht.

Mit der neuen Saison tritt ein neues Spielsystem in Kraft. Anstelle von bisher vier Gruppen mit insgesamt 28 Mannschaften gibt es nur noch zwei Gruppen mit je acht Teams. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe ziehen direkt in das Viertelfinale ein. Die Mannschaften der Plätze drei bis sechs ermitteln in einer Play-off-Runde die letzten vier Viertelfinalteilnehmer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.