Bernard Hopkins hatte gegen Sergej Kowaljew keine Chance.

© undefined

Halbschwergewicht
11/09/2014

Box-Legende Hopkins ist alle Titel los

Der Russe Sergej Kowaljew entreißt dem ältesten amtierenden Boxweltmeister die Gürtel der WBA, WBO und IBF.

Der älteste amtierende Boxweltmeister der Welt ist seine Titel los. Legende Bernard Hopkins unterlag Samstagnacht in Atlantic City dem Russen Sergej Kowaljew einstimmig nach Punkten. Damit verlor der 49-jährige US-Amerikaner seine WM-Gürtel der WBA, WBO und IBF im Halbschwergewicht. Die Ringrichter werteten jede Runde für Kowaljew, der im 27. Profikampf seinen 26. Sieg feierte.

Hopkins hatte gegen den Russen keine Chance und fand sich bereits in der ersten Runde am Boden wieder. Er musste die siebente Niederlage im 64. Profikampf hinnehmen. Der 31-jährige Kowaljew will sich jetzt auch den Gürtel des vierten großen Verbandes (WBC) sichern.

Hopkins ist einer der herausragenden Boxer in der Welt. Er war der erste Profi, der alle vier anerkannten WM-Titel im Mittelgewicht auf sich vereinigen konnte. Der "The Executioner" (Henker) genannte Profi war zudem am längsten Weltmeister (mehr als zehn Jahre) und hatte die meisten Titelverteidigungen (34) bestritten. Ob er seine Karriere fortsetzt, ist unklar. "Ich werde darüber nachdenken", sagte er.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.