© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
07/31/2012

Große Erwartungen an Usain Bolt

Lamine Diack, der Präsident des Internationalen Leichtathletik-Verbandes (IAAF), traut Fabelsprinter Usain Bolt eine 100-m-Zeit von 9,4 Sekunden zu.

Lamine Diack, der Präsident des Internationalen Leichtathletik-Verbandes (IAAF), traut Fabelsprinter Usain Bolt eine 100-m-Zeit von 9,4 Sekunden zu. "Alles ist möglich. Ich denke, wenn Usain Bolt in Form ist, dann werden wir eine 9,40er-Zeit über 100 m sehen", lautete die Prognose des IAAF-Chefs für das olympische 100-m-Finale am Sonntagabend (22.50 Uhr MESZ) in London.

Bolt hatte vor vier Jahren in Peking Gold über 100 und 200 m mit den Weltrekorden von 9,69 bzw. 19,30 Sekunden erobert. Diese Bestmarken verbesserte er ein Jahr später bei der WM in Berlin auf 9,58 bzw. 19,19 Sekunden. Auch der zurückgetretene 400-m-Weltrekordler Michael Johnson aus den USA traut dem 27-jährigen Jamaikaner eine 9,40er-Zeit zu.

Tommie Smith, der 1968 bei den Sommerspielen in Mexiko mit hochgestreckter Faust (Black-Power-Geste) bei der Siegerehrung nach seinem Olympiasieg über 200 m auf die Benachteiligung der afroamerikanischen Bevölkerung in den USA aufmerksam gemacht hatte, hält es sogar für möglich, dass Bolt als erster Mensch unter neun Sekunden bleiben könnte. "Wenn er einen Start wie Blake erwischt, dann sehen wir 8,9 oder 8,88 über die 100 Meter", gab der 68-jährige Smith vor drei Wochen in einem Interview zu Protokoll.

Weltmeister Yohan Blake hat zuletzt bei den Olympia-Trials in Kingston seinen Landsmann Bolt sowohl über 100 als auch über 200 m besiegt und gilt als schärfster London-Konkurrent des Weltrekordlers. Smith ist außerdem überzeugt, dass Bolt über 200 m unter 19 Sekunden laufen kann.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.