Sport
12/05/2011

Graf/Müller verpassten EM-Medaille im Madison

Andreas Graf und Andreas Müller haben bei der Rad-Bahn-EM in Apeldoorn eine Medaille nur knapp verpasst.

Das ÖRV-Duo landete im Madison-Bewerb nach 50 Kilometern (200 Runden) mit acht Punkten an der vierten Stelle, die drittplatzierten Franzosen wiesen elf Zähler auf. Den Titel sicherten sich die Belgier Kenny de Ketele und Ilja Keisse mit 19 Punkten. Die ersten fünf Paare waren rundengleich.