© apa

Sport
12/05/2011

GolfOpen: Nervenstarker Europameister

Amateur-Europameister Manuel Trappel hat den Cut geschafft und darf sich auf zwei weitere Runden mit der Elite freuen.

Auch einem Europameister wird nichts geschenkt. Eine Par-Wertung musste her auf dem letzten Loch, um den Cut gerade noch zu schaffen. Und Manuel Trappel behielt kühlen Kopf in der Sonne von Atzenbrugg, versenkte den Putt und darf sich auf zwei weitere Runden mit Europas Golf-Elite freuen.

"Schon die Wildcard für dieses Turnier war der besondere Abschluss einer besonderen Saison", sagt der 22-jährige Vorarlberger. Trappel hatte Anfang August in Schweden mit Gold die erste Medaille bei Amateur-Europameisterschaften für Österreich geholt. Als Belohnung gab's nicht nur den Startplatz beim nationalen Golf-Event des Jahres, sondern auch die Spielberechtigung für das prestigeträchtigste Turnier der Welt - die British Open 2012. "Deshalb bleibe ich im nächsten Jahr auch noch auf jeden Fall Amateur", sagt der Wirtschaftsrecht-Student.

"Ein hartes Geschäft"

Die Ausbildung hat auch auf Amateurebene das Nachsehen, 15 Wochen sei Trappel im Sommer mit dem Golfbag unterwegs gewesen. "Die Mindest-Studiendauer geht sich nie und nimmer aus", sagt er, "aber ein zweites Standbein war immer Voraussetzung. Profi-Golf ist ein hartes Geschäft, wenn man davon leben will."

Neben Sensation Schwab war Trappel der zweite von sechs österreichischen Amateuren, dem in Atzenbrugg der Sprung ins Finale gelang. Lukas Nemecz, Hamza Amin, Alexander Kleszcz und Robin Goger lieferten zwar von Loch zu Loch Talentproben ab, am Ende fehlte aber allen Youngsters noch die nötige Konstanz, um auf European-Tour-Niveau zu bestehen.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.