GLF-SPO-USP-THE-RSM-CLASSIC---FINAL-ROUND

© APA/AFP/GETTY IMAGES/SAM GREENWOOD / SAM GREENWOOD

Sport
11/22/2020

Golf: Wiesberger gelingt ein Top-Resultat

Der Burgenländer wird bei den RSM Classic auf Sea Island (Georgia) starker Vierter.

Bernd Wiesberger hat eine Woche nach seinem mäßigen Abschneiden im Golf-Masters in Augusta (58. Platz) sein bisher bestes Resultat auf der US-PGA-Tour geschafft. Der 35-jährige Burgenländer schloss das mit 6,6 Millionen Dollar dotierte RSM Classic auf Sea Island (Georgia) am Sonntag als Vierter ab. Den Sieg sicherte sich Robert Streb im Stechen gegen seinen höher eingeschätzten US-Landsmann Kevin Kisner. Der 33-Jährige feierte dank eines Birdie am zweiten Extraloch seinen zweiten PGA-Erfolg.

Der dreifache Sieger auf der Europa-Tour 2019 kam in dem auf zwei Plätzen gespielten Turnier auf ein Gesamtscore von insgesamt 265 Schlägen (17 unter Par). Als Vierter übertraf Wiesberger sein zuvor bestes Saisonergebnis, einen fünften Platz im vergleichsweise kleinen Handa UK Championship (1 Mio. Euro) Ende August. Damit wird sich Wiesberger auch in der Weltrangliste vom 39. Platz verbessern. Österreichs Top-Golfer hatte das durch die Pandemie unterbrochene Spieljahr als 22. in Angriff genommen. Der in den USA lebende Sepp Straka landete mit 274 Schlägen (8 unter Par) an der 44. Stelle.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.