Tiger Woods kommt einfach nicht auf Touren.

© Deleted - 1487076

Sport
03/10/2017

Golf-Superstar Woods zwickt wieder der Rücken

"Derzeit habe ich keinen Zeitplan, wann ich wieder Golf spielen kann", sagt der 41-Jährige.

Nach seiner Aufgabe Anfang Februar in Dubai hat Tiger Woods nun auch sein Antreten beim Arnold Palmer Invitational kommende Woche in Florida abgesagt. Grund sind weiter Rückenprobleme. "Ich bin besonders enttäuscht, weil ich in Bay Hill sein wollte, um Arnold zu ehren. Er hat mir und meiner Familie sehr viel bedeutet", sagte Woods. Der 41-Jährige hat das Turnier schon achtmal gewonnen.

Der bisherige Turnier-Gastgeber Palmer war im September 2016 im Alter von 87 Jahren gestorben. "Derzeit habe ich keinen Zeitplan, wann ich wieder Golf spielen kann, aber meine Behandlungen laufen gut", sagte Woods einen Monat vor dem Masters in Augusta, dem traditionell ersten Major des Jahres.

Der ehemalige Weltranglisten-Erste war Anfang Februar beim PGA-Turnier in Dubai bereits nach der ersten Runde mit Schmerzen ausgestiegen. Wegen der Rückenprobleme und mehreren Operationen hatte der 79-malige Sieger auf der US-Tour und 14-fache Major-Gewinner zwischen August 2015 und Dezember 2016 überhaupt keinen Wettkampf bestreiten können.

Schwab ist dabei

Am Start des mit 8,7 Mio. Dollar dotierten Einladungsturniers im Bay Hill Club in Orlando ist hingegen Österreichs Top-Amateur Matthias Schwab. Der in Nashville studierende 21-Jährige hat sich die Einladung zum Palmer Invitational durch seine starken Auftritte vergangenes Jahr beim Palmer Cup, dem Ryder Cup für Studenten, erworben.

Schwab hat es kürzlich als erster Österreicher an die Spitze der Amateur-Europarangliste geschafft, in der Weltrangliste ist er Vierter. Der Steirer wird nach dem Abschluss seines Wirtschafts-Studiums im kommenden Juni ins Profilager wechseln.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.