Sport
05/11/2021

Gmunden siegt in Kapfenberg und stellt auf 1:1

Basketball

. Angeführt von einem überragenden Enis Murati haben die Gmunden Swans am Sonntagabend das zweite Spiel der BSL-Finalserie in Kapfenberg mit 83:65 (39:24) gewonnen und in der Serie ausgeglichen. Die Swans waren das bessere Team und gingen mit einem Zehn-Punkte-Vorsprung in die erste Viertelpause. Bis zur Halbzeit bauten sie ihr Guthaben auch dank einer stabilen Defensive auf 15 Zähler aus, die Bulls agierten hingegen in allen Bereichen zu fehlerhaft.

Enis Murati sammelte 27 Punkte und traf 12 seiner 14 Versuche aus dem Feld. Damit fügten die Swans den Steirern die erste Play-off-Heimniederlage der Saison zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.