© APA/AFP/CRIS BOURONCLE

Sport
04/26/2020

Gewichtheben: Ein weltweites Turnier per E-Mail

Der Ozeanische Verband organisiert einen höchst außergewöhnlichen Wettkampf.

Corona-Zeiten machen erfinderisch: Der Ozeanische Gewichtheberverband OWF will am 24. und 25. Juli ein weltweites Turnier veranstalten. Der Wettkampf soll am ursprünglichen Eröffnungstag der Olympischen Spiele in Tokio beginnen. Wegen der Corona-Pandemie ist jeder Teilnehmer aufgerufen, an seinem heimatlichen Trainingsort zu starten und die Daten per Mail zu melden, hieß es in einer Mitteilung.

Viel Vertrauen

Einladungen für das „E-Mail-Cup“ genannte Turnier wurden an alle 187 nationalen Verbände sowie 3.000 Vereine und Einzelsportler verschickt. Die Sieger in den zehn Männer- und zehn Frauen-Gewichtsklassen erhalten von Sponsor Eleiko Trainingsstangen mit Verschlüssen. Die Frachtkosten übernimmt der Sponsor. Befürchtungen, dass es zu falschen Leistungsmeldungen kommen kann, will OWF-Präsident Paul Coffa nicht ausschließen. „Wir müssen darauf vertrauen, dass das, was eingereicht wird, korrekt ist“, sagte er.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.