© APA/AFP/KARIM JAAFAR / KARIM JAAFAR

Tennis
05/01/2018

Gerald Melzer unterliegt in Istanbul schon in Runde eins

Kein Glück für Gerald Melzer beim ATP-Turnier in Istanbul: Gegen Thiago Monteiro ist Endstation.

Gerald Melzer ist beim mit 486.145 Euro dotierten ATP-Tennisturnier in Istanbul in der ersten Runde ausgeschieden. Der 27-jährige unterlag am Dienstag im ersten Aufeinandertreffen mit dem Brasilianer Thiago Monteiro nach 1:43 Stunden mit 2:6,6:3,1:6.

Melzer erwischte einen schlechten Start, lag nach zwanzig Minuten bereits mit 0:5 zurück. Nach einem Rebreak und einem durchgebrachten Service endete der Satz nach 28 Minuten 2:6 aus Sicht des Österreichers. Im zweiten Durchgang hatte sich der Weltranglisten-115. erfangen, führte 5:1 und holte sich den Satz sicher mit 6:3. Im finalen Durchgang gelang Melzer gegen den 23-Jährigen Weltranglisten-131. nur noch ein Gamegewinn.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.