Corona Test Rotes Kreuz Feature

© Kurier / Franz Gruber

Sport Fußball
09/12/2020

Zwei Frauen-Bundesligaspiele corona-bedingt abgesagt

U19-Teamspielerinnen gelten als potenzielle Kontaktpersonen der Kategorie 1 und dürfen nicht für ihre Klubs spielen dürfen.

Aufgrund von Quarantäne-Vorschriften für Coronavirus-Kontaktpersonen sind zwei am (heutigen) Samstag geplant gewesene Frauen-Fußballbundesligaspiele abgesagt worden. Wie der ÖFB mitteilte, fallen die Spiele aus, weil U19-Teamspielerinnen als potenzielle Kontaktpersonen der Kategorie 1 gelten und bis zur behördlichen Klärung nicht für ihre Vereine spielen dürfen.

Laut Corona-Ligakonzept können Matches ab drei nicht einsatzbereiten Spielerinnen verschoben werden. Deshalb finden die Partien Altenmarkt/Triesting gegen Sturm Graz und Neulengbach gegen Bergheim nicht statt, Ersatztermine stehen noch keine fest. Auch der ab Montag geplante U19-Trainingslehrgang fällt aus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.