Fussball, Mattersburg - Rapid

© DIENER / Philipp Schalber / DIENER / Philipp Schalber

Fußball
04/05/2018

Zwangspause für Rapids Joelinton wegen Knieverletzung

Beim 4:2-Erfolg der Hütteldorfer in Mattersburg erlitt der Brasilianer eine Knieverletzung und muss pausieren.

Fußball-Bundesligist SK Rapid Wien muss mehrere Wochen auf seinen Stürmer Joelinton verzichten. Beim 4:2-Auswärtssieg am Sonntag in Mattersburg hat der 21-jährige Brasilianer kurz nach seiner Einwechslung nach einem Schlag auf das rechte Knie einen Einriss des rechten Außenbandes erlitten. Dies wurde durch eine MR-Untersuchung bei Clubarzt Benno Zifko bestätigt, teilte Rapid am Donnerstag mit.

Joelinton, der in bisher 76 Pflichtspielen für die Hütteldorfer 19 Tore erzielt hat, befindet sich bereits im Reha- und Aufbautraining für sein Comeback. Mit seiner Rückkehr ist laut Rapid "abhängig vom Heilungsverlauf in einigen Wochen" zu rechnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.