© apa

Sport Fußball
12/05/2011

Wie Salzburg die Austria knacken will

Salzburg-Trainer Moniz hat bisher alle Spiele gegen die Austria gewonnen.

Salzburg-Trainer Ricardo Moniz hat bisher alle Spiele gegen die Austria gewonnen - 4:2 in Wien, 2:0 in Salzburg. Er weiß also, wie seine Mannschaft auch am Sonntag erfolgreich sein kann: "Die Austria spielt bei Ballbesitz fantastisch. Aber gegen kompakte Gegner haben sie Probleme, Torchancen zu kreieren", sagt der 46-jährige Niederländer.

Austria-Coach Karl Daxbacher erwartet hingegen eine offensiv ausgerichtete Salzburger Elf, weshalb er folgerichtig mit Räumen rechnet. Diese sollen seine kreativen Spieler ausnützen sollen.

Die Wiener strotzen nach dem 2:1 von Malmö vor Selbstvertrauen und möchte endlich wieder gegen Salzburg voll punkten. Alexander Grünwald meint: "Wir haben die letzten drei Spiele gewonnen, das gibt uns Kraft. Nach einem kurzen Tief spielen wir wieder erfolgreich. Und daheim können wir jeden schlagen." Daxbacher ist jedenfalls optimistisch: "Die Admira hat gezeigt, dass Salzburg schlagbar ist. Es geht auch um die Tabellenführung."

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.