© APA/EXPA/JFK / EXPA/JFK

Sport | Fußball
05/11/2019

Ilzer neuer Austria-Trainer? Muhr: "Noch nichts entschieden"

Der 41-jährige Steirer soll im Sommer bei den Wienern übernehmen. Zuletzt war er auch beim LASK im Gespräch.

Christian Ilzer soll im Sommer neuer Trainer der Wiener Austria werden. Einem Bericht der Zeitung Österreich zufolge soll der derzeitige Trainer des WAC im Sommer Interimscoach Robert Ibertsberger nachfolgen. 

Der 41-Jährige war zuletzt auch beim LASK im Gespräch. Nach dem bevorstehenden Abgang von Oliver Glasner sind die Linzer auf der Suche nach einem Nachfolger. Angeblich soll Ilzer ihnen abgesagt und sich stattdessen für die Veilchen entschieden haben.

Top-Kandidat

Laut KURIER-Informationen ist Ilzer mittlerweile der Nummer-1-Kandidat. Das ist durchaus pikant, weil die Wolfsberger ein direkter Konkurrent der Wiener im Kampf um einen Europacup-Startplatz sind.

Von der Austria gab es auf Nachfrage zwar keine Bestätigung, die Verpflichtung Ilzers soll zumindest kurz vor dem Abschluss stehen. "Es ist noch nichts entschieden", hält sich der Technische Direktor Ralf Muhr noch bedeckt.

Am 20. Mai trifft sich der Klub-Vorstand, bei diesem Anlass wird Muhr seine Kandidatenliste präsentieren. Auf dieser stehen neben dem WAC-Trainer auch Robert Ibertsberger sowie Nestor El Maestro.