FUSSBALL: TIPICO-BUNDESLIGA / GRUNDDURCHGANG: FK AUSTRIA WIEN - SV MATTERSBURG

© APA/EXPA/ALEXANDER FORST / EXPA/ALEXANDER FORST

Sport Fußball
01/27/2021

Von Stöger zu Canadi: Austria-Stürmer wechselt nach Griechenland

Angreifer Bright Edomwonyi wird zum von Damir Canadi betreuten Verein Atromitos Athen verliehen.

Sein letzter Einsatz ist bereits knapp zwei Monate her, Ende November des Vorjahres war Austria-Stürmer Bright Edomwonyi noch im ÖFB-Cup beim 5:3-Sieg gegen Hartberg im Einsatz. Seitdem schien er kaum mehr im Kader der Wiener auf. Nun gab der Klub bekannt, dass der Nigerianer den Verein zumindest vorerst verlassen wird.

Edomwonyi wechselt demnach mit sofortiger Wirkung leihweise in die griechische Super League 1. Genauer gesagt zu Atromitos Athen. Jenem Verein, der aktuell vom Österreicher Damir Canadi betreut wird. Die Athener liegen auf dem achten Tabellenrang.

Der Stürmer ist bereits bei seinem neuen Klub angekommen und wird dort direkt ins Training einsteigen. Über die Ablösemodalitäten wurde wie immer Stillschweigen vereinbart. Bei der Austria brachte er es heuer auf acht Pflichtspieleinsätze, bis er aus dem Kader flog.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.