© REUTERS/David Klein

Sport Fußball
08/18/2020

Koeman: "Würde gerne Barcelona trainieren"

Der niederländische Teamchef soll kurz vor der Unterschrift stehen. Erst am Montag wurde Vorgänger Setién entlassen.

Der niederländische Fußball-Nationaltrainer Ronald Koeman steht einem Bericht der spanischen Sportzeitung „Mundo Deportivo“ zufolge kurz vor der Unterschrift eines Trainervertrages beim FC Barcelona. Eine offizielle Mitteilung dazu gab es am Dienstag zunächst noch nicht.

Der bisherige Barca-Trainer Quique Setien war am Vortag nach dem 2:8-Debakel des Clubs mit Weltfußballer Lionel Messi gegen Bayern München im Viertelfinale der Champions League entlassen worden.

Der Generaldirektor des FC Barcelona, Oscar Grau, sei bereits in den Niederlanden, um persönlich mit dem nationalen Fußballverband über den Wechsel nach Barcelona zu verhandeln und um eine Einigung mit Koemans Berater zu erzielen, schrieb die Zeitung.

Ausstiegsklausel

Es gehe um einen Vertrag für zwei Jahre. Koemans Kontrakt mit dem niederländischen Fußballverband, der bis zum Ende der Europameisterschaft läuft, enthalte eine Ausstiegsklausel für den Fall, dass sich Koeman die Möglichkeit biete, Trainer in Barcelona zu werden, schrieb die Sportzeitung.

Der 57-Jährige hatte von 1989 bis 1995 für den FC Barcelona gespielt und war mit den Katalanen viermal spanischer Meister und 1992 Europacupsieger geworden.

Koeman bestätigte seine Absicht, zum FC Barcelona wechseln zu wollen. „Ja, ich würde das gern tun“, sagte Koeman am Dienstag auf dem Campus des niederländischen Fußball-Verbandes KNVB in Zeist dem Fernsehsender NOS.

„Aber es ist erst endgültig, wenn die Unterschrift gesetzt wurde. Bis dahin kann ich nichts dazu sagen, auch wenn ich wollte.“
Die Niederländer sind Gruppen-Gegner von Österreich bei der auf 2021 verschobenen EM-Endrunde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.