FILES-FBL-ARGENTINA-SABELLA-OBIT

© APA/AFP/FRANCOIS-XAVIER MARIT / FRANCOIS-XAVIER MARIT

Sport Fußball
12/08/2020

Vize-Weltmeister 2014: Argentiniens Ex-Nationaltrainer ist tot

Alejandro Sabella führte Argentinien zur Vize-Weltmeisterschaft. Nun starb er mit 66 Jahren.

Alejandro Sabella ist im Alter von 66 Jahren nach jahrelangem Kampf mit einer Krebserkrankung sowie von Herzproblemen gestorben. Der Argentinier hatte die argentinische Nationalmannschaft 2014 als Teamchef ins WM-Finale geführt.

Damit starb innerhalb kürzester Zeit eine zweite argentinische Fußball-Persönlichkeit, nach dem Tod von Diego Maradona am 25. November in Buenos Aires. Die Beiden hatten in den 1980er-Jahren gemeinsam im Nationalteam gespielt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.