Europa League - Group C - Spartak Moscow v Leicester City

© REUTERS / MAXIM SHEMETOV

Sport Fußball
10/20/2021

Vier Tore gegen Spartak: EL-Gala von Ex-Salzburg-Stürmerstar Daka

Der Torjäger führte Leicester City im Alleingang zum 4:3-Erfolg gegen Spartak Moskau in der Europa League.

Patson Daka hat Leicester City am Mittwoch im Alleingang einen 4:3-Auswärtserfolg in der Europa League gegen Spartak Moskau beschert. Der ehemalige Salzburg-Stürmer erzielte alle vier Tore des Premier-League-Klubs, der im dritten Gruppenspiel somit den ersten Erfolg einfuhr. An der Spitze der Gruppe liegt Legia Warschau, das am Donnerstag in Neapel auf die noch sieglose SSC Napoli trifft.

Spartak führte etwas schmeichelhaft 2:0, ehe Daka kurz vor dem Pausenpfiff der Anschlusstreffer gelang. Der 23-Jährige schoss mit Toren in der 48., 54. und 79. Minute dann einen lupenreinen Hattrick. Die Russen konnten im Finish nur noch verkürzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.