Fußball, Oesterreich - Nordmazedonien

© DIENER / Philipp Schalber / DIENER / Philipp Schalber

Sport Fußball
12/01/2019

Vier Arnautovic-Tore für Shanghai zum Saisonabschluss

Der ÖFB-Teamstürmer brachte es damit in elf Liga-Spielen auf neun Treffer. Sein Klub schloss die Saison als Dritter ab.

Marko Arnautovic hat am Sonntag in der letzten Runde der chinesischen Fußball-Meisterschaft vier Tore erzielt. Zudem lieferte der ÖFB-Teamspieler beim 6:0-Heimerfolg seines Clubs Shanghai SIPG über den Vorletzten Shenzhen einen Assist.

Shanghai beendete die Saison sechs Punkte hinter Meister Guangzhou an der dritten Stelle, Arnautovic brachte es in elf Liga-Partien auf neun Treffer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.