Hammarby Fans

© youtube

Feurige Pyro
11/03/2012

Video: Fans fackeln fast Tribüne ab

Fast hätten sich die Fans der Stockholmer Fahrstuhlmannschaft Hammarby ihrer eigenen Spielwiese beraubt.

Der schwedische Fußball hat trotz Zlatan Ibrahimovic und dem 4:4 gegen Deutschland in der WM-Qualifikation schon bessere Zeiten gesehen. Ein Grund für die Misere liegt darin, dass die heimische Allsvenskan-Liga im internationalen Vergleich stetig an Boden verliert.

Zu den sportlichen Sorgen kommen Probleme mit Fans, die immer wieder über das Ziel hinausschießen. Die Anhänger der Stockholmer Fahrstuhlmannschaft Hammarby haben sich vor wenigen Tagen mit einer riesigen Pyrotechnik-Einlage fast ihrer eigenen Tribüne beraubt. Den Berichten aus der schwedischen Hauptstadt zufolge wurde bei der Aktion niemand verletzt. Sehen Sie selbst, ab 1:30 Minuten wird es "feurig". Das Zweitliga-Spiel gegen Trelleborgs endete mit 0:0 übrigens weit weniger spektakulär.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.