© Screenshot YouTube/Inverness Caledonian Thistle

Sport Fußball
02/24/2020

Verrückt: Schottische Kickerin renkt sich Kniescheibe ein

Hart im Nehmen: Jane O'Tool verletzte sich während der Partie, half sich selbst und spielte weiter.

Sportlich gab es für das Frauen-Team St. Mirrens gegen Inverness Caledonien Thistle im Championship North Cup nur wenig zu Lachen. Die Gegnerinnen gewannen klar mit 7:0. Noch schmerzhafter als die Niederlage war aber die Verletzung von St. Mirrens Kapitänin Jane O'Tool

Bei einem Zweikampf im Mittelfeld kam O'Tool unglücklich auf und renkte sich dabei die Kniescheibe aus. Doch anstatt auf Hilfe von außen zu warten, klopfte sich die Schottin die Kniescheibe selbst wieder an die richtige Stelle. Das dazugehörige Video (nichts für schwache Nerven) ging in den folgenden Tagen viral.

Danach ging es für die Verletzte weiter, sie spielte sogar bis zum Ende der Partie. Zum Zeitpunkt der ungewöhnlichen, medizinischen Einlage lag St. Mirren allerdings bereits mit 0:6 zurück. Das Spiel war also ohnehin schon gelaufen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.