Sport | Fußball
03.05.2018

Verletzung im EL-Halbfinale: Koscielny droht WM-Aus

Der Franzose erlitt im Halbfinale zwischen Arsenal und Atletico wohl einr schwere Verletzung.

Vize-Europameister Frankreich muss bei der Fußball-WM in Russland den Ausfall von Abwehrspieler Laurent Koscielny befürchten. Der 32-Jährige von Arsenal blieb am Donnerstag im Europa-League-Semifinal-Rückspiel bei Atletico Madrid ohne Fremdeinwirkung im Rasen hängen und wurde nach mehreren Minuten mit einer Trage vom Feld gebracht.

Koscielny schien sich eine schwere Verletzung am Fuß zugezogen zu haben. Bei der EM 2016 war der Verteidiger eine feste Größe in Frankreichs Viererkette.