FBL-ESP-LIGA-ATHLETIC BILBAO-REAL MADRID

┬ę APA/AFP/ANDER GILLENEA / ANDER GILLENEA

Sport Fu├čball
07/09/2022

Vergiftet und bestohlen? Real-Star erlebt Horror-Urlaub auf Ibiza

Federico Valverde und seine Freundin sollen im im Urlaub unter Drogen gesetzt und um 10.000 Euro erleichtert worden sein.

Mina Bonino, spanische Sportjournalistin und Freundin von Real-Star Federico Valverde, schildert auf Instagram, dass das Paar im Urlaub auf Ibiza vergiftet und bestohlen worden sein soll. Das berichten auch mehrere spanische Medien. Demnach sollen sich im Essen der Beiden Substanzen befunden haben, die Bonino und Valverde ausknockten. Als das Paar wieder aufwachte, fand Bonino ihre Koffer durchw├╝hlt vor. Die Geldb├Ârsen waren leer, 10.000 Euro sollen gestohlen worden sein.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wie Bonino weiter schreibt, wurden die Beiden anschlie├čend in ein Krankenhaus gebracht, um zu ├╝berpr├╝fen, ob sie unter Drogen gesetzt worden seien. Dabei wurden sie allerdings negativ getestet. Ob und was tats├Ąchlich dahintersteckt ist daher unklar. Bonino ├Ąu├čerte lediglich die Vermutung, dass der Koch der Unterkunft dahinter stecken k├Ânnte. Er soll kurz danach gek├╝ndigt und das Haus verlassen haben.

Das Paar setzte den Urlaub auf Ibiza jedenfalls fort, jedoch in einer anderen Unterkunft.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare