FBL-EUR-C1-TOTTENHAM-BAYERN MUNICH

© APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS / DANIEL LEAL-OLIVAS

Sport Fußball
10/06/2019

Trotz Verletzung: Alaba reist zum ÖFB-Team, Einsatz fraglich

Ob der Bayern-Legionär in den Qualispielen gegen Israel und Slowenien eingesetzt werden kann, ist ungewiss.

David Alaba reist trotz eines Haarrisses in der Rippe am Montag zum österreichischen Fußball-Nationalteam nach Wien. Das gab der ÖFB am Sonntagabend bekannt. Ob der Bayern-Legionär in den EM-Qualifikationspartien am Donnerstag in Wien gegen Israel und am Sonntag in Ljubljana gegen Slowenien eingesetzt werden kann, ist allerdings weiter fraglich.

Offen ist auch noch die Situation bei Mönchengladbach-Profi Stefan Lainer, der am Sonntag beim 5:1 gegen Augsburg eine Sprunggelenksverletzung erlitt. Fix-Ausfälle für Teamchef Franco Foda sind Florian Grillitsch (Innenbandzerrung im Knie), Xaver Schlager (Knöchelbruch) und Philipp Lienhart (Schleudertrauma im Nackenbereich).

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare