© Screenshot Facebook/Die heißeste Liga Österreichs

Sport Fußball
04/30/2019

Trainer-Wut über Referee: "Kann auch meine Mama herstellen"

Regionalliga-Coach Zeljko Ristic vom ASK Ebreichsdorf zog nach einem 1:1 gegen Bruck über den Schiedsrichter her.

Eigentlich hat der ASK Ebreichsdorf aktuell gut Lachen. Das Team von Trainer Zeljko Ristic ist Tabellenführer der Regionalliga Ost, hat fünf Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz. Doch ein 1:1-Remis gegen den Tabellensiebenten Bruck/Leitha am vergangenen Freitag sorgte beim Coach für Ärger. "Das waren sechs Elfmetersituationen, er gibt eine", schimpft Ristic im Interview mit schauTV über den Unparteiischen, "Das ist eine bodenlose Frechheit."

"Da kann ich meine Mama auch herstellen"

Doch damit war es nicht getan. Die Leistung von Schiedsrichter Christian Trunner ließ bei Ristic sichtlich die Emotionen hochkochen. "Da kann ich meine Mama auch herstellen, die ist nicht schlechter", so der Ebreichsdorf-Trainer. "Hauptsache die Frisur passt, Hauptsache die wärmen sich auf und haben vorher Liegestütz gemacht, dass sie schön breit aussehen. Das ist eine bodenlose Frechheit", setzt er nach.

Mittendrin gesteht Ristic dann aber schon auch eigene Fehler ein: "Wir sind selbst schuld. Die Chancenauswertung war einfach sehr schlecht."