Sport | Fußball
03.03.2013

Totti trifft zum 225. Mal

Der Roma-Kapitän ist nach seinem Tor beim 3:1 über Genoa die Nummer zwei in der ewigen Torschützenliste.

Francesco Totti ist am Sonntag in der ewigen Torschützenliste der Serie A auf Rang zwei vorgestoßen. Der 36-Jährige erzielte beim 3:1-Heimerfolg der AS Roma gegen Genoa in Minute 16 via Elfmeter die 1:0-Führung und damit seinen Meisterschaftstreffer Nummer 225.

Der Roma-Kapitän hat damit genauso viele Tore wie der Schwede Gunnar Nordahl geschossen, mehr Tore in Italiens Topliga sind nur Silvio Piola gelungen. Er hatte zwischen 1929 und 1954 für Pro Vercelli, Lazio Rom, Juventus Turin und Novara 274 Mal getroffen.

Der zehnfache Saisontorschütze Totti war beim dritten Erfolg der Roma in Serie der Mann des Spiels, bereitete er doch auch die anderen zwei Tore von Romagnoli (58.) und Perrotta (88.) vor.

Tabelle