© APA/AFP/IKIMAGES/IAN KINGTON / IAN KINGTON

Sport Fußball
01/15/2019

Tottenham Hotspur bis März ohne Torjäger Kane

Der Stürmer erlitt im Spiel gegen Manchester United eine Knöchelverletzung und fällt mehere Wochen aus.

Tottenham Hotspur muss bis März auf seinen Stürmerstar verzichten. Harry Kane hat sich am Sonntag bei der 0:1-Niederlage in der englischen Fußball-Premier-League gegen Manchester United eine Bänderverletzung im linken Knöchel zugezogen und fällt wochenlang aus, gab sein Club am Dienstag bekannt. Kane war im Finish vom Feld gehumpelt, heute erhielt er die Diagnose.

Tottenham hat in den nächsten Spielen damit ein veritables Stürmerproblem. Neben Kane fehlt derzeit auch der Südkoreaner Son Heung-min, der für sein Land im Asien Cup spielt. Kane ist gemeinsam mit Pierre-Emerick Aubameyang mit jeweils 14 Treffern Führender in der Torschützenliste, Son hat acht Tore erzielt. Trainer Mauricio Pochettino muss nun hoffen, dass der Spanier Fernando Llorente seine Form findet.

Die Mannschaft aus dem Norden von London liegt aktuell auf Rang drei der Tabelle mit neun Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool und sieben Zählern Vorsprung auf den fünftplatzierten Stadtrivalen Arsenal. Die ersten vier Clubs qualifizieren sich für die Champions League.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.