Lukas Hinterseer spielte in Heidenheim stark, seine Mannschaft verlor dennoch. 

© APA/dpa/Guido Kirchner

Sport Fußball
09/29/2018

Tore von Dovedan und Hinterseer in der 2. deutschen Liga

Lukas Hinterseers VfL Bochum muss sich bei Nikola Dovedans Hoffenheim 2:3 geschlagen geben.

Lukas Hinterseer hat am Samstag mit dem VfL Bochum in der 2. deutschen Liga trotz Tor und Assist des Tirolers in Heidenheim 2:3 (2:1) verloren. Der Angreifer egalisierte in der 21. Minute zwar die Führung durch Nikola Dovedan (11.) und legte das 2:1 auf (31.), nach einer Gelb-Roten Karte für Anthony Losilla (37.) drehten die Hausherren das Spiel in der Schlussphase (77., 84.) aber noch.

Das nun zwölftplatzierte Heidenheim zog mit elf Punkten mit Bochum gleich. Jahn Regensburg ist nach einem 3:1 bei Schlusslicht Duisburg vorläufig Dritter mit 13 Punkten.

 8. Runde:

Freitag, 28.09.2018

 

 

Holstein Kiel - Darmstadt 98

4:2

(3:2)

Kiel: Honsak (verletzt) nicht im Kader

 

 

Arminia Bielefeld - 1. FC Köln

1:3

(0:1)

Bielefeld: Prietl bis 75.; Köln: Schaub bis 68.

 

 

Samstag, 29.09.2018

 

 

MSV Duisburg - Jahn Regensburg

1:3

(1:2)

Duisburg: Gartner (verletzt) nicht im Kader

 

 

FC Heidenheim - VfL Bochum

3:2

(1:2)

Heidenheim: Dovedan spielte durch/Tor zum 1:0 (11.); Bochum: Hinterseer spielte durch/Tor zum 1:1 (21.)

 

 

SC Paderborn - Erzgebirge Aue

1:0

(1:0)

Aue: Wydra nicht im Kader

 

 

Sonntag, 30.09.2018

 

 

Hamburger SV - St. Pauli

13.30

 

SV Sandhausen - FC Magdeburg

13.30

 

Dynamo Dresden - Greuther Fürth

13.30

 

Montag, 01.10.2018

 

 

FC Ingolstadt - Union Berlin

20.30

 

Tabelle:

1.

1. FC Köln

8

6

1

1

21:12

9

19

 

2.

Union Berlin

7

3

4

0

11:5

6

13

 

3.

Jahn Regensburg

8

4

1

3

15:12

3

13

 

4.

Hamburger SV

7

4

1

2

10:10

0

13

 

5.

Greuther Fürth

7

3

3

1

11:7

4

12

 

6.

SC Paderborn

8

3

3

2

17:14

3

12

 

7.

Dynamo Dresden

7

4

0

3

10:7

3

12

 

8.

Holstein Kiel

8

3

3

2

13:12

1

12

 

9.

Arminia Bielefeld

8

3

3

2

12:13

-1

12

 

10.

St. Pauli

7

4

0

3

12:14

-2

12

 

11.

VfL Bochum

8

3

2

3

15:10

5

11

 

12.

FC Heidenheim

8

3

2

3

13:11

2

11

 

13.

Darmstadt 98

8

3

1

4

10:13

-3

10

 

14.

Erzgebirge Aue

8

2

1

5

8:12

-4

7

 

15.

FC Magdeburg

7

0

5

2

10:12

-2

5

 

16.

SV Sandhausen

7

1

2

4

4:10

-6

5

 

17.

FC Ingolstadt

7

1

2

4

7:15

-8

5

 

18.

MSV Duisburg

8

0

2

6

7:17

-10

2

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.