Sport | Fußball
25.03.2018

Tajouri-Doppelpack für New York City

Es ist bereits das dritte Saisontor für den Ex-Austria-Flügelspieler.

Ex-Bundesliga-Profi Ismael Tajouri ist in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) weiter gut in Form. Eine Woche nach seinem Premierentreffer für New York City FC erzielte der Fußballer mit österreichischem Pass am Samstag beide Tore zum 2:2-Remis bei New England Revolution. Für NYCFC war es im vierten Spiel nach drei Siegen der erste Punkteverlust, das Team ist weiter ungeschlagen.

"Ich bin sehr glücklich über meine drei Tore", sagte Tajouri laut mlssoccer.com. "Ich bin sehr glücklich mit dem Team hier und dass wir den Punkt mitgenommen haben." Sein ehemaliger Mitspieler bei der Wiener Austria, Daniel Royer, war beim 3:0-Sieg der New York Red Bulls gegen Minnesota United bis zur 89. Minute im Einsatz.