© REUTERS/AHMED YOSRI

Sport Fußball

Spektakel in Riad: Zwei Ronaldo-Tore beim 4:5 gegen Messi

Die Fans in Saudi Arabien waren begeistert. Paris Saint-Germain setzte sich im Schaulaufen der Superstars 5:4 gegen die Riad-Auswahl durch.

01/19/2023, 08:12 PM

Es wurde ein echtes Fußball-Spektakel, das freundschaftliche Duell von Paris Saint Germain mit einer Riad-Auswahl der besten saudischen Teams Al-Nassr sowie von Al-Hilal rund um Portugals Superstar Cristiano Ronaldo.

Es dauerte nur drei Minuten, bis der frisch gebackene Weltmeister Lionel Messi zum 1:0 für die Pariser traf. Sein Klub soll für den Abstecher nach Riad übrigens zehn Millionen Euro bekommen haben. Nach 33 Minuten hatte sich Ronaldo per Elfer und einem Abstauber zwei Mal in Torschützenliste eingetragen, zur Pause stand es 2:2. Die Pariser All-Star-Mannschaft spielte eine Stunde lang mit einem Mann weniger, da Bernat nach einer Notbremse Rot sah. Das Team um Messi, Neymar, Mbappe, Hakimi, Ramos uvm. zeigte einige Defensivschwächen und kassierte durch Jang auch noch das 3:3.

Nach Mbappes Elfmetertreffer in Minute 60 war die vertraglich vereinbarte Einsatzzeit der Superstars beendet. Fast gleichzeitig ließen sich Ronaldo, Mbappe, Messi, Neymar und Ramos auswechseln. Zum Applaus mischten sich auch Pfiffe einiger enttäuschter Fans im gut gefüllten König-Fahd-Stadion von Riad. Manche hatten viel Geld für das Schaulaufen der Stars bezahlt. Ein saudi-arabischer Geschäftsmann ließ sich zum Beispiel ein VIP-Ticket 2,5 Millionen Euro kosten. Er durfte dafür den Herrn Messi und Ronaldo persönlich die Hand schütteln. 

Nach den Wechseln war die Luft draußen, Paris setzte sich letztlich mit 5:4 durch.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Spektakel in Riad: Zwei Ronaldo-Tore beim 4:5 gegen Messi | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat