Sport | Fußball
04.10.2018

Sky sichert sich exklusive Live-Rechte für Premier League

Der Pay-TV-Sender schloss einen ab der Saison 2019/20 gültigen Dreijahresvertrag ab.

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich laut einer Mitteilung vom Donnerstag die exklusiven Live-Übertragungsrechte an der englischen Fußball-Premier-League für Deutschland und Österreich gesichert. Die für drei Jahre abgeschlossene Vereinbarung gilt demnach ab der Saison 2019/20.

Laut Sky-Angaben sollen Zusammenfassungen und Spielszenen der englischen Liga künftig im Free-TV auf Sky Sport News sowie frei empfangbar auf skysportaustria.at zu sehen sein. Für die laufende Spielzeit liegen die Premier-League-Rechte noch beim Streamingdienst DAZN.