Fußball, SK Rapid Wien - Graz

© DIENER / Philipp Schalber / DIENER / Philipp Schalber

Sport Fußball
01/08/2022

Sechs Millionen Euro für Sturm – Yeboah wechselt nach Genua

Der 21-jährige Italiener war ein Jahr in Graz und sorgt jetzt für den Rekordtransfer für Sturm.

Sturm Graz wird ohne Top-Torjäger Kelvin Yeboah (21) ins Frühjahr gehen. Der aus Ghana stammende italienische Nachwuchsteamstürmer war am Samstag zum Medizincheck beim FC Genoa. Am Nachmittag wurde der Transfer offiziell.

Die Ablösesumme für Yeboah, der bei den Grazern Vertrag bis 2024 hatte, soll laut Medienberichten sechs Millionen Euro betragen - also ein Rekordtransfer für Sturm Graz. 1999 hatten die Steirer 43 Millionen Schilling von Racing Straßburg für Mario Haas kassiert.

Genoa-Trainer ist der ehemalige Stürmerstar Andrij Schewtschenko: „Wir müssen ihm Zeit geben, um zu trainieren und sich zu integrieren.“

Die Grazer freuen sich über den Millionenregen.  "Dieser Transfer ermöglicht dem gesamten Verein eine sehr gute Weiterentwicklung. Wir haben zahlreiche Projekte in der Schublade, die auf Umsetzung warten", sagt Geschäftsführer Thomas Tebbich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.