Chance zur Revanche: Im September waren die Rieder gegen Salzburg chancenlos und kassierten einebittere 0:5-Heimpleite.

© APA/ALOIS FURTNER

Sonntag-Hit
12/01/2013

Salzburg droht ein Negativrekord

Red Bull Salzburg hat in der Bundesliga noch nie drei Mal in Serie verloren.

von Stephan Blumenschein

Klubhistorisches haben die Salzburger in dieser Saison schon einiges geschafft: etwa 33 Bundesliga-Spiele ohne Niederlage in Serie. Oder 24 Bundesliga-Heimspiele in Folge ohne Niederlage. Oder sieben Siege in Serie im Europacup. Oder 48 Pflichtspiele in Serie mit zumindest immer einem erzielten Treffer.

Im Sonntag-Schlager gegen Ried (16.30 Uhr, live ORFeins und Sky Sport Austria) könnten die Salzburger allerdings einen Rekord aufstellen, auf den sie mit Sicherheit nicht so stolz wären wie auf die vorher genannten: Drei Bundesliga-Niederlagen in Serie hat es – zumindest seit der Klubübernahme durch Red Bull anno 2005 – noch nie gegeben.

Zugegeben: Viel spricht nicht dafür, dass Salzburg just heute den ersten Negativrekord in dieser Saison aufstellt. Die Rieder sind zwar nicht der Lieblingsheimgegner (vier der vergangenen fünf Heimspiele endeten remis), aber auf einen Sieg in Salzburg warten die Innviertler schon über zehn Jahre.

Die Formkurven weisen bei beiden Teams einen Abwärtstrend auf, Ried hat in den letzten beiden Spielen nur einen mageren und dazu noch glücklichen Punkt (2:2 gegen die Admira) geholt.

Allerdings waren die Innviertler gegen das Schlusslicht und bei Sturm (0:2) stark ersatzgeschwächt. „Wir können nicht längerfristig jede Woche sieben Spieler ersetzen“, sagt Trainer Michael Angerschmid. Heute muss er das nicht mehr tun: Hinum, Walch, Perstaller und Vastic stehen wieder zu Verfügung. Bei Salzburg wird gehofft, dass Kampl eineinhalb Wochen nach seiner Zahn-OP wieder dabei sein kann.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.